Eintracht Frankfurt International.

 
 

Der Film wurde in einer Nacht, natürlich in Frankfurt gedreht. Wir waren gemeinsam mit der Agentur Bembel für Konzeption und die gesamte Produktion/Postproduktion verantwortlich. 

 


Die Eintracht bekam ein neues Trikot und das wurde gefeiert. Die Fans sollten daran auch Teil haben. Als Teil einer größeren Kampagne entwickelten wir mit der Agentur Bembel ein Filmkonzept. Mit zwei Markenbotschaftern, dem legendären Trainer Dragoslav Stepanovic „Steppi“, dem Urgestein Uwe Bein und dem treuen Fan Gerre ging es durch die Frankfurter Straßen auf der Suche nach heißer Ware - dem neuen Heimtrikot der Eintracht. Bei der Übergabe treffen sie auf die hessischen Rapper Bosca und Vega. Da der Film auch für nach dem Event funktionieren sollte, drehten wir ein alternatives Ende gleich mit. Aus dem gedrehten Material entwickelten wir auch Teaser um das Event zu bewerben. 

Es war ein Projekt von Fans, für Fans gemeinsam mit den Fans. Das Trikot gibt es jetzt schon ein Jahr. Steppi hatte Recht. Lebbe geht weider.